Impressum & Datenschutz

amiconsult GmbH
Amalienstraße 33

D – 76133 Karlsruhe

Kontakt
Telefon: +49 721 91283 40

Telefax: +49 721 91283 49
E-Mail: info@amiconsult.de

Geschäftsführer
Jochen Hamm Daniel M. Meyer

Handelsregister: Amtsgericht Mannheim, HRB 110476
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE232909838

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Sportveranstaltungen der amiconsult GmbH
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) regeln die Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit der Teilnahme an den von der amiconsult GmbH („amiconsult“) ausgetragenen Sportveranstaltungen.

§ 1 Veranstalter und Anmeldung
1. Veranstalter der Sportveranstaltung ist die amiconsult GmbH, Amalienstraße 33, D – 76133 Karlsruhe.
2. Für die Teilnahme an den ausgeschriebenen Sportevents von amiconsult ist eine Anmeldung erforderlich. Für die Anmeldung zur Sportveranstaltung wird die im Anmeldeformular ausgewiesene Teilnahmegebühr erhoben.
3. Die Anmeldung bedarf einer Bestätigung durch amiconsult per E-Mail. Erst mit dieser Bestätigung und dem Eingang der Anmeldegebühr auf dem im Anmeldeformular angegebenen Konto von amiconsult wird die Anmeldung wirksam.
4. Durch amiconsult werden bei der Anmeldung folgende Daten des Teilnehmers erhoben:
– Name
– E-Mail
– Adresse
– Zahlungsdaten

§ 2 Rückerstattung
Die Anmeldegebühr wird von amiconsult auch bei Nichtantritt des Teilnehmers oder bei einem durch amiconsult nicht zu vertretenden Ausfall der Veranstaltung nicht zurückerstattet.

§ 3 Haftung
1. amiconsult übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Gepäck- und Bekleidungsstücke sowie Wertgegenstände der Teilnehmer und Besucher.
2. Jeder Teilnehmer ist für eine ausreichende Trainingsvorbereitung und die Überprüfung seines Gesundheitszustandes selbst verantwortlich. Insbesondere erklärt jeder Teilnehmer mit der Teilnahme an der Sportveranstaltung, dass er gesund und in der Lage ist, an der Sportveranstaltung teilzunehmen.
3. Ist amiconsult in Fällen höherer Gewalt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen gezwungen, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht von amiconsult gegenüber den Teilnehmern, es sei denn amiconsult trifft ein Verschulden.
4. Im Übrigen ist die Haftung von amiconsult für durch leichte Fahrlässigkeit verursachte Sach- und Vermögensschäden ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Schäden, die auf der schuldhaften Verletzung einer vertraglichen Hauptleistungspflicht von amiconsult beruhen, für Personenschäden und für sonstige Fälle einer gesetzlich zwingenden Haftung.

§ 4 Ausschluss
amiconsult kann nach eigenem Ermessen Teilnehmer von der Sportveranstaltung ausschließen, insbesondere wenn sie versuchen, auf andere als in diesen AGB beschriebene Weise an der Veranstaltung teilzunehmen, wenn sie den Ablauf der Veranstaltung stören oder durch unsportliches Verhalten andere Teilnehmer gefährden.

§ 5 Begleitpersonen und Verpflegung
1. Das Mitbringen von Begleitpersonen, auch Kindern, ist gestattet. Kinder sind selbst zu beaufsichtigen, für Kinder kann keine Kinderbetreuung übernommen werden.
2. Der Verzehr mitgebrachter Getränke ist mit Ausnahme von alkoholischen Getränken gestattet. Für das leibliche Wohl ist während der Veranstaltung durch amiconsult im Übrigen bestens gesorgt.

§ 6 Datenverarbeitung, insbesondere Bild- und Tonaufnahmen
1. Die amiconsult übermittelten personenbezogenen Anmeldedaten des Teilnehmers werden von amiconsult gespeichert und ausschließlich zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Sportveranstaltung verarbeitet. Die vom Teilnehmer bei der Veranstaltung erzielten Ergebnisse können mit seinen Anmeldedaten in die Ergebnisliste aufgenommen werden. Weitere Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten und zu den Rechten des Teilnehmers werden auf dem entsprechenden Anmeldeformular für die Veranstaltung und durch sichtbaren Aushang während der Veranstaltung erteilt.
2. amiconsult beabsichtigt, die Veranstaltung mit Hilfe von Foto-/Video-/Audioaufnahmen zu dokumentieren, wobei auch Teilnehmer und Besucher aufgenommen werden. Diese Aufnahmen werden zum Zweck der redaktionellen Berichterstattung, der Außendarstellung und zu sonstigen Marketingzwecken später auf der Webseite von amiconsult oder in den Social-Media-Kanälen von amiconsult veröffentlicht. Der Teilnehmer erklärt sich in dem auf dem Anmeldeformular im Einzelnen dargestellten Umfang mit der Anfertigung und Verwendung von Foto-/Video-/Audioaufnahmen einverstanden. Er kann seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

§ 7 Schlussbestimmungen
1. Sollten einzelne Klauseln dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Klauseln nicht.
2. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Karlsruhe.